Raucherentwöhnung nach der 3 Stufen Methode

 

1998 entwickelte ich unter Zusammenarbeit mit verschiedenen Psychologen und Medizinern eine Methode der Raucherentwöhnung, die sich heute als sehr wirksam und anhaltend herausgestellt hat.

Deshalb beschränkten wir uns auf folgende Wege:

 

  1. Einsicht

      1. a. Der Klient muss wirklich aufhören wollen und eingesehen haben, dass sein Verhalten “dumm” ist. Warum er aufhören will ist hierbei eher sekundär.

         

  2. Verschiedene Fehlversuche in der Anamnese

      1. a. Der Klient muß bereits mehrmals vergeblich “aufgehört” haben.

         

  3. keine Medikamente

      1. a. Der Klient darf keine Zusatzmedikamente zur “Entwöhnung” einnehmen.

         

  4. Verpflichtung, Eigeninitiative

      1. a. Der Klient muß sich verpflichtet fühlen die Vorgaben des Therapeuten exakt zu befolgen.

        1. b. Eigeninitiative ist ebenfalls eine Schlüsselvoraussetzung für eine erfolgreiche Therapie. Der Patient sollte sich im Klaren darüber sein, dass nicht der Therapeut, sondern er selbst die treibende Kraft ist.

         

Die 3 Stufen Methode ist eine Mischung aus Verhaltenstherapie, Hypnose und Analyse, da wir erkannt haben, dass die begrenzte Beeinflussung des Rauchers nur wenig Erfolg hat.

Nur die völlige Einsicht, dass nur ein Mensch der lebensmüde ist und z.B. Giftgas durch ein Papierröhrchen saugt, führt letztendlich zum Erfolg und zum dauerhaften “Nichtrauchen”.

 

Der Ablauf gestaltet sich deshalb wie folgt:

 

1. Stufe

 

Gesprächsstufe

Darstellung des eigenen Rauchverhaltens

Analyse des Rauchverhaltens

Klient bekommt die ersten Verhaltensregeln

2. Stufe

 

Einsichtsstufe und 1. Kontrolle

“Was macht mich krank “

Klient muss sich an einen strikten Plan halten

Bewußtes Rauchen und Kontrolle

Der “Nichtraucherpakt”

 

3. Stufe

 

Entspannung

Hypnose

Vertiefung

Abschlußgespräch

 

Der Kurs kann in Gruppen und als Einzeltherapie erfolgen. Die Kosten betragen die Summe, die die Klienten in 3 Monaten “verrauchen”.

Insgesamt werden 6 Stunden gerechnet.

 

Gerne führen wir sämtliche Kurse auch bei Ihrem Personal in Ihrer Firma durch.